Warum sollte mein Kind Schwimmen lernen?

Schwimmen stabilisiert die Persönlichkeit, fördert die Gesundheit bis ins hohe Alter und kann in schwierigen Situationen, z.B. auch im Urlaub, lebensrettend sein.

Die Kinder erfahren Spaß am Erlernen neuer Fähigkeiten. Außerdem werden sensorische Fähigkeiten sowie kognitive Leistungen gefördert.

Aber: Von über 1200 ausgewerteten Schulen haben über 60% angegeben, ihr Soll an Schwimm- und Sportunterricht nicht erfüllen zu können.

Ihr Ziel sollte sein: Mein Kind kann bis zur Einschulung schwimmen!

Warum sollte ich mein Kind zu einem Schwimmkurs im ATV anmelden?

Im ATV werden sowohl Mutter-Kind-, als auch Delfin-, Seepferdchen- und Bronze-Kurse angeboten.

Im Mutter-Kind-Kurs steht die Wassergewöhnung in Begleitung eines Elternteils im Vordergrund.

Im Delfin-Kurs wird die Wassergewöhnung ohne Elternteil intensiviert, wodurch die Kinder besser auf den Seepferdchen-Kurs vorbereitet sind.

In den Seepferdchen- und Bronze-Kursen besuchen die Kinder selbstständig die Kurse und bekommen dort die nötigen Fähigkeiten vermittelt, um sicher zu schwimmen, sowie zu tauchen und zu springen. Sobald die Kinder die entsprechenden Kenntnisse haben, werden sie von unseren Trainern zur Abnahme des Abzeichens begleitet. Alle unsere Schwimmlern-Kurse haben eine hohe Erfolgsquote.

Unsere Gruppen sind stets klein genug gehalten, um allen Kindern die nötige Aufmerksamkeit von Seiten der Trainer zukommen zu lassen. Dadurch wird auch die Gruppendynamik gestärkt. Zudem bieten wir modernes Übungsmaterial, welches wir stets erneuern.

Jeder unserer Kurse wird von einem qualifizierten Übungsleiter geleitet. Diesem steht ein ausgebildeter Gruppenhelfer zur Seite. Die einzige Ausnahme sind die Mutter-Kind-Kurse. Hier ist aufgrund der Anwesenheit der Begleitpersonen kein Gruppenhelfer notwendig.

Die Übungsleiter stehen den Eltern als direkte Ansprechpartner zur Verfügung und beantworten Ihnen gerne Fragen zum aktuellen Fortschritt Ihres Kindes.

Alle unsere Übungsleiter hatten zuvor einen langjährigen Einsatz als Gruppenhelfer in unserem Verein und kennen so genau die Feinheiten, auf die es beim Erlernen des Schwimmens ankommt.

Sowohl unsere Übungsleiter, als auch unsere Gruppenhelfer werden regelmäßig fortgebildet.

Bei uns sind sowohl weibliche, als auch männliche Übungsleiter und Gruppenhelfer im Einsatz.

Unsere Kurse finden alle im Lehrschwimmbecken Arnoldsweiler statt. Es ist sehr gut von Düren aus erreichbar, aber auch aus Richtung Merzenich, Niederzier, Nörvenich oder Langerwehe.

Die Wartezeiten für einen Kursplatz sind relativ gering, da wir stets eine große Menge an Kursen anbieten.

Zudem ist für die Teilnahme an unseren Schwimmkursen keine Mitgliedschaft im ATV erforderlich.

Die Kinder erfahren Stolz, weil sie ganz alleine etwas erreicht haben oder sich manchmal auch erkämpfen mussten. Es erfüllt auch uns mit Freude, sie dabei begleitet zu haben.

Viele melden sich auch anschließend im Verein an, um das Kursangebot des Vereins, wie z.B. die Aqua-Games zu besuchen.

Damit bleiben sie ein Teil unserer Gemeinschaft!

Antworten zu den häufigsten Fragen finden Sie hier. Sollten Sie Fragen haben, die dort nicht beantwortet werden können Sie diese gerne Ihrer Anmeldung beifügen oder uns diese über das Kontaktformular zukommen lassen.

    Alle Felder sind Pflichtfelder

    Kontaktdaten Eltern

    Vorname

    Nachname

    Strasse / Hausnummer

    PLZ

    Ort

    Telefon- oder Handynummer

    E-Mail-Adresse


    Daten Kind

    Vorname Kind

    Nachname Kind

    Geburtsdatum Kind

    Kursart

    mögliche Tage MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitag

    Ihre Nachricht (Optional)

    Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.
    Datenschutzerklärung ansehen